Kindertagesstätten brauchen Qualität.

Auf Wunsch der Mitglieder des Ausschusses für Bildung Kultur und Sport und des Jugendhilfeausschusses veranstaltete die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark am 26.10.2021 ein Fachgespräch zum Thema Evaluierung der Qualität von Kindertagesstätten. Frau Sabrina Costrau als Praxisberaterin im Landkreis stellte ihr Tätigkeitsfeld und ihre Arbeit im Rahmen der Qualitätsberatung vor. Ihr aktuelles Tätigkeitsfeld umfasst in der Hauptsache Beratung von Leitungskräften und Trägervertreter:innen, sie ist Ansprechpartnerin für Qualifizierungen und Fortbildungen und ist an der Erarbeitung von Standards beteiligt. Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter:innen der Firma ektimo - als Gesellschaft für Evaluation in Kindertagesstätten erläuterten den Ablauf einer Evaluation und die Idee dahinter. Sie betonten die wertschätzende Bewertung bereits erreichter Qualität und der Entwicklungsnotwendigkeiten durch kritisch-konstruktive Kritik anhand von Qualitätskriterien.

Auf Wunsch der Mitglieder des Ausschusses für Bildung Kultur und Sport und des Jugendhilfeausschusses veranstaltete die Kreisverwaltung Potsdam-Mittelmark am 26.10.2021 ein Fachgespräch zum Thema Evaluierung der Qualität von Kindertagesstätten.

Frau Sabrina Costrau als Praxisberaterin im Landkreis stellte ihr Tätigkeitsfeld und ihre Arbeit im Rahmen der Qualitätsberatung vor. Ihr aktuelles Tätigkeitsfeld umfasst in der Hauptsache Beratung von Leitungskräften und Trägervertreter:innen, sie ist Ansprechpartnerin für Qualifizierungen und Fortbildungen und ist an der Erarbeitung von Standards beteiligt.

Die beiden geschäftsführenden Gesellschafter:innen der Firma ektimo - als Gesellschaft für Evaluation in Kindertagesstätten erläuterten den Ablauf einer Evaluation und die Idee dahinter. Sie betonten die wertschätzende Bewertung bereits erreichter Qualität und der Entwicklungsnotwendigkeiten durch kritisch-konstruktive Kritik anhand von Qualitätskriterien.

Zusammenfassend finden wir, dass das komplexe Thema Beurteilung und entsprechende Einstufung bzw. Evaluierung von Kindertagesstätten im Landkreis uns am Dienstag sehr gut näher gebracht wurde. Fazit ist, dass es deutlich mehr Gelder braucht, um eine nennenswerte Zahl an jährlichen Evaluierungen durchführen zu können. Die verantwortliche Koordinatorin und Praxisberaterin der Landkreises Frau Costrau muss in der jetzigen Situation permanent entscheiden, ob sie die kostspielige Evaluierung einiger weniger Kitas fördert, die langfristige Verbesserungen für diese Einrichtung bringt, oder ob sie die weniger Preis intensiven Beratungen/Coachings für mehrere Kitas fördern kann.

Unsere Fraktion will gute Qualität in unseren KITAS, die zertifiziert sein kann aber nicht muss. Um viele Kitas zu erreichen ist der gegenseitige Austausch und das Lernen von bereits qualifizierten Einrichtungen anzustreben. 

Das ist wünschenswert, würde aber eine erhebliche Aufstockung des Budgets bedeuten.

Dr. Maren Abt und Martina Heyden
Mitglieder des Ausschusses Bildung, Kultur und Sport

Für Hinweise und Anregungen sind wir dankbar, für Nachfragen und Gesprächsangebote stehen wir Ihnen gerne unter fraktion(at)gruene-kreistag-pm.de zur Verfügung.

Termine

Fraktionssitzung als Videokonferenz

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Kreisausschusssitzung

Mehr

Fraktionssitzung als Videokonferenz

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Ausschusssitzungen

Mehr

Fraktionssitzung

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Kreisausschusssitzung

Mehr

Fraktionssitzung

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Ausschusssitzungen

Mehr

Fraktionssitzung

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Kreisausschusssitzung

Mehr

Klausurtagung

Mehr

Fraktionssitzung

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Kreisausschusssitzung

Mehr

Fraktionssitzung als Videokonferenz

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Kreisausschusssitzung

Mehr

Fraktionssitzung als Videokonferenz

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Ausschusssitzungen

Mehr

Fraktionssitzung als Videokonferenz

Tagesordnung: 1. Vorbereitung der Kreisausschusssitzung

Mehr